Gasflaschen Füllstandsanzeige: Füllstand der Gasflasche einfach messen. So gehts!

Damit beim Grillen und Campen nicht plötzlich das Licht ausgeht, sollten Sie den Füllstand Ihrer Gasflaschen im Blick behalten. Dazu gibt es unterschiedliche Methoden. Die Verfahren variieren im Komfort und im Preis. Lesen Sie in diesem Artikel, wie Sie den Füllstand Ihrer Gasflaschen kontrollieren können. Danach können Sie selbst entscheiden, welche Methode für Sie am besten ist.

Gasflaschen grau

✅ Aktualisiert am 16.09.2021

Die Themen im Überblick

Leere Gasbehälter sind ein Ärgernis

Gasflaschen sind praktische Energiespeicher. Sie bieten einen besonders sicheren Grillspaß auf offener Flamme. Auf Indoor-Gabelstaplern dienen sie als Brennstofftank. Schließlich werden sie sogar zum Kühlen verwendet: Absorber-Kühlschränke in Campern und Wohnmobilen nutzen das Brenngas zum Betrieb des Kühlaggregats. Wenn aber die Gasflasche irgendwann leer ist, dann bleibt der Stapler stehen, die Küche wird kalt und der Kühlschrank wird warm. Das Problem beim Gasflasche Füllstand ist leider, dass man ihn der Flasche von außen nicht ansieht.

Gasflaschen Füllanzeige

Eine Gasflaschen Füllanzeige ist zwar am Markt verfügbar, jedoch nicht serienmäßig eingebaut. Den Gasflasche Füllstand am Manometer messen funktioniert leider nicht. Der Druck einer Gasflasche ist immer gleich. Erst kurz bevor das Gas ganz aufgebraucht ist, zeigt das Manometer einen Druckverlust an. Damit Ihnen aber der Brennstoff so schnell nicht ausgeht, ein Tipp vorweg: Haben Sie immer eine volle Flasche in Reserve. So haben Sie im Handumdrehen wieder Brennstoff parat und Sie sind nicht auf eine Gasflaschen Füllstandsanzeige angewiesen.

Drei Wege zum Gasflasche Füllstand Messen

Auch mit einer Reserveflasche sollten Sie immer über den Füllstand Ihrer Gasflaschen Bescheid wissen. Hierfür gibt es drei Methoden, mit denen Sie den Gasflasche Füllstand schnell und einfach ermitteln können:

Heißwassermethode

Wiegen

Ultraschall

Diese Methoden zum Gasflasche Füllstand Messen unterscheiden sich im Komfort und in der Genauigkeit.

Gasflasche Füllstand messen mit Heißwasser

Um den Gasflasche Füllstand mit Heißwasser zu messen, bedienen Sie sich an einem physikalischen Trick: Metall, Gas und Wasser sind gute Wärmeleiter. Luft ist es dagegen nicht.

Sie brauchen für diese Methode folgende Gegenstände:

Gasflasche mit unbekanntem Füllstand

Wasserkocher

wasserfester Stift

Wasser

Wärme bzw. Kälte Test

Erhitzen Sie das Wasser bis es kocht. Schütten Sie es anschließend seitlich an der Gasflasche herab, so dass es flächig entlangläuft. Passen Sie auf, dass Sie sich dabei nicht verbrühen! Tasten Sie anschließend mit der flachen Hand die Flasche von oben nach unten ab. Dort, wo hinter der Stahlwand nur Luft ist, da bleibt die Gasflasche heiß. Dort aber, wo das flüssige Brenngas beginnt, ist die Oberfläche kalt.

Füllstand mit einem Stift markieren.

Der Grund ist, dass die Wärme des Wassers in das flüssige Brenngas übergeht. Keine Angst – die unter 100°C machen dem Gas nichts aus. Es besteht keine Explosionsgefahr. Markieren Sie den Übergang zwischen der kalten und der warmen Zone mit dem wasserfesten Stift – fertig ist ihre manuelle Gasflaschen Füllstandsanzeige mit der Heißwassermethode.

Der Vorteil der Heißwassermethode ist, dass damit Gasflasche Füllstand Messen sehr einfach durchführbar ist. Sein Nachteil ist das ungenaue Messergebnis. Sie erhalten nur einen ungefähren Wert über den Gasflasche Füllstand.

Gasflasche Füllstand kontrollieren mit Waage

Das Wiegen einer Gasflasche ist eine sehr präzise Methode für das Gasflasche Füllstand Messen. Das Verfahren ist zudem sehr einfach und sicher. Die einzige Herausforderung ist, dass Sie für diese Gasflaschen Füllstandsanzeige eine Waage brauchen. Im Grunde genügt dafür eine manuelle Körperwaage. Gehen Sie folgendermaßen vor:

01

Schritt 1: Waage ausrichten

Die Waage muss auf einem geraden, festen Untergrund stehen. Stellen Sie die Waage gegebenenfalls auf Null.

02

Schritt 2: Gasflasche wiegen

Anschließend stellen Sie die Gasflasche auf die Waage und notieren sich das Ergebnis.

03

Schritt 3: Tara eingeben

Auf der Flasche ist das „Tara“ Gewicht aufgedruckt. Dieses sagt, wie schwer der Behälter ohne Gasfüllung ist.

04

Schritt 3: Taragewicht vom Brutto abziehen

Die Differenz zwischen dem Ist-Gewicht und dem Tara ist das Gewicht des Gases in der Flasche. Auf der Flasche steht außerdem, wie viel Kilogramm Gas sie fassen kann.

05

Schritt 3: Ermitteltes Gasgewicht vom maximalen Füllgewicht der Gasflasche abziehen

Ziehen Sie nun das ermittelte Gasgewicht von dem Maximalgewicht ab. Damit sehen Sie, wieviel Gas Sie schon verbraucht haben. Sie können den Gasflasche Füllstand nun in Prozent ausrechnen.

Digitaler Füllstandsanzeiger

Etwas praktischer als eine manuelle Küchenwaage sind digitale Gasfüllstandsanzeiger. Diese funktionieren ebenfalls nach dem Wiegeprinzip. Sie bestehen aus einer einfachen digitalen Waage und einem Bluetooth-Sender. Über eine App können Sie sich mit der Waage verbinden. Damit haben Sie einen Gasflaschen Füllstandsanzeige mit Fernanzeige auf Ihrem Smartphone. Dies kann bei professionellen Einsätzen sehr hilfreich sein.

Rechtzeitig für Nachschub sorgen

Durch die Gasflaschen Füllstandsanzeige mit Fernanzeige können Sie früh genug für Nachschub sorgen, bevor Ihrem Grill der Brennstoff ausgeht. Falls Sie also eine Eventagentur mit professioneller Grillausrüstung haben, ist die Gasflaschen Füllanzeige über das Smartphone die beste Lösung. Allerdings ist diese nicht ganz billig. Für einen Gasfüllstandsanzeiger mit Smartphone Anbindung müssen Sie zwischen 80 und 100 Euro kalkulieren.

Handwaage als Alternative

Schließlich gibt es für das Gasflasche Füllstand Messen durch Wiegen auch Waagen zum Aufhängen. Ihr Vorteil ist, dass sie sehr handlich sind. Eine solche Gasflasche Füllstand Waage passt in die Hosentasche. Der Nachteil ist, dass Sie den schweren Behälter mit einer Hand hochheben müssen. Das ist für schwächere Personen nicht sehr praktisch.

Gasfüllstandsanzeiger per Ultraschall

Die Ultraschallmethode ist die dritte Möglichkeit für eine Gasflaschen Füllstandsanzeige. Hierzu gibt es im Handel praktische, kleine Geräte. Diese Gasfüllstandsanzeiger passen in die Hosentasche. Sie sind mit einer Batterie betrieben. Beim Andrücken auf die Gasflasche senden diese Gasfüllstandsanzeiger einen Ultraschallimpuls in den Behälter. Dieser wird von der Luftblase oder dem Flüssiggas unterschiedlich reflektiert. Je nachdem, was der Gasfüllstandsanzeiger detektiert, leuchtet er rot oder grün auf. Mit einem wasserfesten Stift können Sie anschließend die Gasflaschen Füllstandsanzeige außen auftragen.

CAGO Premium Gas-Füllstands-Anzeige für Gasflaschen - Gasstand-Messgerät mit sekundenschneller Füllstand-Prüfung durch Ultraschall - Füllstand-Messer
  • ✅ SO GEHTS: Füllstand-Messer im 90° Winkel an die Gasflasche drücken. Die Signalleuchte leuchtet grün oder rot, je nachdem ob der Behälter auf der Höhe gefüllt oder leer ist
  • ✅ ZUVERLÄSSIG: Dieser Füllstand-Anzeiger misst mittels Ultraschall, wie voll der Gasbehälter noch ist. Sekundenschnell wird angezeigt, ob der Gastank an der Stelle gefüllt ist
  • ✅ KOMPATIBEL: Ideal für Camping, Handwerk, Marine und Freizeit. Für alle Stahl-Gasflaschen mit 200 - 350 mm Durchmesser geeignet. Maße: L 11,4 cm x B 1,5 cm
  • ✅ ZU BEACHTEN: Zur korrekten Ausführung der Level-Messung muss ein 90° Winkel zwingend eingehalten werden. Das Nichteinhalten des 90° Winkels führt zu Fehlmessungen
  • ✅ LIEFERUMFANG: Betriebsbereite Gasstand-Anzeige aus Aluminium zur Füllstandsermittlung handelsüblicher Propan- und Butan-Gasflaschen inkl. Batterien (2 x SR626SW377 / 1,55V)

Werbelink / Affiliate-Link

In der Praxis hat sich die Gasflaschen Füllstandsanzeige per Ultraschall noch nicht ganz durchgesetzt. Das Handling der Geräte ist gewöhnungsbedürftig und braucht etwas Übung. Grundsätzlich ist diese Methode aber sehr sicher, handlich und praktisch.

Fazit: Nie mehr ohne Gas

Sie sehen, das Gasflasche Füllstand ermitteln ist gar nicht so schwer. Verlassen Sie sich nicht mehr auf veraltete Weisheiten wie den Druck am Gasflasche Füllstand Manometer ablesen zu können. Mit Heißwasser, Wiegen oder Ultraschall haben Sie eine Gasflaschen Füllstandsanzeige die zuverlässig, schnell und einfach ist. Der beste Rat, den wir Ihnen dennoch geben können ist und bleibt: Haben Sie immer genügend Gasflaschen in Reserve. Damit kann Ihnen die Gasflaschen Füllstandsanzeige letztendlich gleichgültig sein.

Author: Johannes Partz

Johannes ist Geschäftsführer bei der Flüssiggas1.de GmbH. Er hat Energie im Blut. In der Gasbranche ist er seit 2013. Er war in verschiedene Positionen in Technik und Vertrieb tätig. Im Jahr 2020 hat er Gasflasche.de ins Leben gerufen um Interessenten die Gasflaschen benötigen mit den richtigen Anbietern zusammenzubringen.